Wie kann ich Push-Nachrichten auf meinem Smartphone und PC aktivieren?

Hinweis:

Die Einstellungen für Push-Benachrichtigungen unterscheiden sich je nach Betriebssystem deines Computers und Smartphones. Achte daher darauf, dass du die passende Anleitung befolgst:

iOS - Smartphone

Android Smartphone

Desktop (Windows/MacOS)

1. Push-Benachrichtigungen auf iOS-Geräten aktivieren (iPhone, iPod, iPad)

  1. Öffne die Systemeinstellungen auf deinem iOS-Gerät.
  2. Wähle den Punkt "Mitteilungen". Hier kannst du Push-Benachrichtigungen für alle Apps auf deinem Gerät separat aktivieren oder deaktivieren.
  3. Navigiere zu "Mitarbeiter App".
  4. Erlaube die Mitteilungen und prüfe, ob auch alle weiteren Einstellungen richtig vorgenommen wurden (siehe 3. Screenshot).

Wenn du trotzdem keine Push-Nachrichten erhältst, hast du vielleicht den Stromsparmodus aktiviert. Deaktivieren kannst du ihn so: Systemeinstellungen > Batterie > Stromsparmodus

Einstellungen_Iphone_Push_Notis.png

 

2. Push-Benachrichtigungen auf Android-Geräten aktivieren

Bei deinem Android-Smartphone gibt es zwei Wege, die Berechtigung für das Erhalten von Push-Benachrichtigungen zu aktivieren. Bitte prüfe deshalb sowohl die Einstellungen für die Mitarbeiter-App (2.1) als auch für den Chrome-Browser (2.2).

Um die Zuverlässigkeit der Push-Benachrichtigungen zu garantieren, lade die Mitarbeiter-App bitte nur über den Chrome-Browser herunter.

 

2.1 Android-Systemeinstellungen deiner Mitarbeiter-App

  1. Öffne die Einstellungen auf deinem Android-Gerät.
  2. Wähle den Punkt "Apps & Benachrichtigungen". Hier können Push-Benachrichtigungen für alle Apps auf deinem Gerät separat eingestellt werden.
  3. Navigiere zu deiner Mitarbeiter App.
  4. Unter dem Punkt „Benachrichtigungen“ kannst du die Push-Benachrichtigungen zulassen oder blockieren.

Einstellungen_Push_Notis_Flip_deutsch.png

 

2.2 Android-Systemeinstellungen der Chrome-App

    1. Öffne die Einstellungen auf deinem Android-Gerät.
    2. Wähle den Punkt "Apps & Benachrichtigungen". Hier können Push-Benachrichtigungen für alle Apps auf deinem Gerät separat eingestellt werden.
    3. Navigiere zum Chrome Browser.
    4. Unter dem Punkt „Benachrichtigungen“ kannst du das Erhalten von Push-Benachrichtigungen zulassen oder blockieren.

Einstellungen_Push_Notis_Chrome_deutsch.png

 

2.3 Huawei App-Start-Einstellungen

Die folgende Anleitung dient zur Überprüfung der Batterieeinstellungen, um auszuschließen, dass diese Auswirkungen auf die Zuverlässigkeit der Push-Benachrichtigungen hat.

    1. Öffne die Einstellungen auf deinem Huawei-Gerät.
    2. Wähle den Punkt "Akku" und stelle sicher, dass folgende Optionen alle deaktiviert sind:
      1. "Leistungsmodus"
      2. "Stromsparen"
      3. "Ultra-Stromsparmodus".
    3. Wähle anschließend bei "Einstellungen > Akku" die Option "App-Start".
    4. Scrolle zu deiner Mitarbeiter-App und setze dort den Schalter auf "Aus".
    5. Es erscheint ein Dialog mit drei Optionen ("Auto-Start", "Sekundärer Start" und "Im Hintergrund ausführen"). Stelle sicher, dass alle drei Optionen aktiviert sind und bestätige durch Tippen auf "OK"

Akku_Einstellungen_Huaweii.png

 

3. Einstellungen der Push-Benachrichtigungen für den Desktop (Windows/MacOS)

  1. Öffne deinen Chrome-Browser und gib in die Adress-Zeile die URL deiner Mitarbeiter-App ein (z.B. unternehmen.flip-app.com).
  2. Melde dich mit deinem Benutzernamen und Passwort an.
  3. Links neben der Adresseingabe findest du ein schwarzes Schloss-Symbol, unter welchem du zu den Website-Einstellungen gelangst.
  4. Bei „Benachrichtigungen“ kannst du das Erhalten von Push-Benachrichtigungen aktivieren oder blockieren.

Einstellungen_Windows_Notis.png

 

Als letzten Schritt meldest du dich von der Mitarbeiter-App ab und wieder an. Danach testest du die Push-Benachrichtigungen am besten mit einer Kollegin oder einem Kollegen.

War dieser Beitrag hilfreich?

4 von 9 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.